Wasserdichter Matratzenschoner aus CPE

Telefonische Beratung unter 0471.8939040

CPE Matratzenschoner in der Spannbettlaken Ausführung dienen der hygienischen Benutzung als Einmalartikel.
Umfangreiche Detailinformationen erhalten Sie indem Sie den Artikel anklicken.

Matratzenschoner CPE 90x210 cm Standardmatratze WASSERDICHTER MATRATZENSCHONER AUS CPE. Bettschutz Spannbettlaken bieten optimalen Schutz für die gesamte Liegefläche. 1,99 EUR (inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand)



CPE = chloriertes Polyethylen, Polyethylen wird durch Polymerisation von petrochemisch erzeugtem Ethylengas hergestellt. Im Hochdruckverfahren entsteht Weich-Polyethylen (PE-LD) mit einer stark verzweigten Molekülstruktur und deutlich amorphen Anteilen, im Niederdruckverfahren entsteht das Hart-Polyethylen (PE-HD) mit unverzweigten Molekülketten. Bei beiden Herstellungsverfahren fällt es zunächst als zähe Flüssigkeit an. Werden im Niederdruckverfahren geträgerte (heterogene) Katalysatoren eingesetzt, fällt das Polyethylen in Form fester Körner an. Industriell werden fast ausschließlich geträgerte Katalysatoren (Gasphasen- und Slurryverfahren) eingesetzt. Polyethylen ist durch seine hohe Beständigkeit gegen Säuren, Laugen und Chemikalien sehr langlebig und nicht natürlich abbaubar.Quelle:Wikipedia